Sep
01

Monsieur Daniel verwöhnt Euch mit französischem Feinkost-Catering

Patrick 01.09.2016 0 Kommentare
Einfach köstlich! Wer die feinen Käse und hervorragenden Baguettes von Monsieur Daniel einmal probiert hat, will nie wieder etwas anderes. Seit einem Jahr verwöhnt Daniel seine Kunden mit französischen und belgischen Spezialitäten. Und das Beste: Seine Köstlichkeiten bietet er auch als Catering für Eure Feste an.In unserem Interview erzählt Euch Daniel, womit er Genussmenschen glücklich macht.

Hallo Daniel, Deine Baguettes und Croissants schmecken so richtig französisch, wie schaffst Du das?

Das Brot, dass ich anbiete stammt von einem Bäcker, der die hohe Kunst des französischen Brotbackens versteht. Das Mehl hierfür bezieht der Bäckermeister aus einer Mühle nahe Paris, denn nur ganz bestimmte Getreide-Sorten, die auf geeigneten Böden mit speziellen Eigenschaften angebaut werden, liefern das richtige Mehl und die richtige Qualität für ein echt französisches Baguette.
Die Zubereitung des Teigs erfordert viel Geduld, denn die besonders lange Teigführung macht das Brot so einzigartig. Der Brotteig wird nicht maschinell sondern nur von Hand verarbeitet. 
Diese Brote sind echte Handwerksstücke mit knuspriger Kruste und lockerer, köstlicher Krume. Wer kann dem schon wiederstehen?

Frische Croissants von Monsieur Daniel aus Aachen

In Deinem Ladenlokal bietest Du außerdem Käse an.

Ja, genau. Bisweilen bin ich erstaunt, was heutzutage als “Käse” verkauft wird: ohne Geruch, ohne Geschmack und ohne Konsistenz. 
Bei mir finden Genussmenschen ein vielseitiges Sortiment an wohlschmeckenden und naturbelassenen Käsesorten, die von Milcherzeugern mit traditionellem Handwerk hergestellt werden. Die Käse stammen überwiegend aus der Region Aachen, Belgien, Frankreich und sind selbstverständlich auch in meinem Catering-Service erhältlich.

Welche Produkte bietest Du noch im Catering an?

Ich habe mich voll und ganz der französisch-belgischen Küche verschrieben. In diesem Rahmen bespreche ich Wünsche mit meinen Kunden. Bei mir gibt es zum Beispiel köstliche Quiches, liebevolle Canapes, frische Brioche und verschiedenste Häppchen. Dazu Wurst- und Schinkenspezialitäten.
Und für alle die es süß lieben: cremige Tarte aux Chocolate, Eclaires oder Mini-Tartelettes,… Es gibt so viele Möglichkeiten! 
Größten Wert lege ich darauf, dass alles immer frisch und mit besten saisonalen Zutaten zubereitet ist.

Baguettes wie frisch in Paris gekauft, gibt es bei Monsieur Daniel.

Französisches Feinkost-Catering – da denken wir an Wein…

Oh ja, der gehört natürlich dazu! Exklusive und erstklassige Weine versprechen Hochgenuss! Guter Weinbau findet sich meist bei traditionellen Familienbetrieben, denn vom Rebstock bis zum fertigen Wein sind Handarbeit, Sorgfalt und Sachverstand notwendig.
Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht Weine zu finden, die aus kleinen Winzerbetrieben stammen. Diese Weine entstehen mit Liebe zum Weinbau, professionellem Wissen und viel Erfahrung. So haben die Weine ihren ganz individuellen Character.

Monsieur Daniel
Kleinmarschierstrasse 30-32
52062 Aachen
www.monsieur-daniel.de

Unser Tipp: Solltet Ihr an Daniels liebevollem Ladenlokal vorbei kommen, testet unbedingt die Croissants!!!

 

 

 
weiterlesen